Startseite Foren Forum Drosselkabel

Ansicht von 15 Beiträgen - 556 bis 570 (von insgesamt 579)
  • Autor
    Beiträge
  • #3577
    Eric
    Administrator

      Moin zusammen,

      könntest Du noch etwas zu den verbauten Längen der Kabel schreiben?

      Also das ganze ist ja aktuell “zerstückelt”, sodass jede Drossel ihr eigenes Kabel hat und diese dann mit Kupplungen verbunden sind.

      KEMET ESD-R-613325H-NC23 -> 1,5m
      2 x Fair-Rite #77 Toroid 5977000301 -> 2m
      Würth 74270191 -> 1m

      Die Wicklungsanzahl ist auch der Länge der Kabel geschuldet und wurde aber ausgetestet und gemessen.

      Ich habe auch ein 5m Kabel bestellt, sodass ich die Kupplungen, die ja wiederum für Modenkonvertierungen sorgen, eliminieren kann.

      Beste Grüsse,

      Eric

      #3578
      Max
      Teilnehmer

        Hallo Drosselkabel-Tester,

        Stefan (steklo) könnte sich das auch bei mir auf Zuruf abholen, falls der Rest der Bande einverstanden ist. Wir wohnen ja beide in Berlin

        Gibt es eventueller südlicher 😉 auch so eine Möglichkeit zum zusammentun ?
        Wer ist von Euch ist am nächsten an München dran ?

        Grüße
        Max

        #3579
        Eric
        Administrator

          Hallo zusammen,

          obwohl ich eher einen Thread “Isolatoren” aufmachen sollte, hier mal ein paar Messungen wie die Isolatoren das Ethernet Signal verschlechtern.

          Eye-Pattern des Ethernet Signals des TP Link SG105e direkt am Ausgang gemessen.

          Ohne Isolator:

          Sehr schönes Eye Patter mit weit geöffnetem Auge.

          Mit Delock Isolator:

          Man sieht, dass das Auge etwas geringer geöffnet ist, das Signal etwas “verschliffener” ist und auch der Jitter etwas erhöht ist. Die fehlende Energie des Signals ist in den Gleichtakt per Modenkonvertierung gewandert.

          Mit dem GISO Isolator

          Schön zu sehen, dass das Signal den Eye-Pattern Test nicht mehr bestehen würde. Obwohl der Giso Isolator im tiefen Frequenzbereich besser isoliert als der Delock, hat er einen höheren Anteil an Störungen durch Modenkonvertierung, da er keine für Ethernet konzipierten Transformer verwendet.

          Beste Grüsse,

          Eric

           

           

          #3580
          Eric
          Administrator

            Hallo zusammen,

            hier die Finale Version, die, wenn alles glatt läuft, in den Versand gehen wird:

            Jetzt mit einem durchgehendem 5m Slim Cat6 UTP Kabel ohne Verbinder. Die Verbinder haben jedoch keinen grossen Einfluss gehabt, sodass diese Version nicht bedeutend besser ist als die zusammen gesetzte.

            Beste Grüße,

            Eric

            #3581
            tom_on_wheels
            Teilnehmer

              Ui, eine Schwarze Mamba

              #3583
              Eric
              Administrator

                Ui, eine Schwarze Mamba

                Ja, eine Mamba mit drei Drosseln im Bauch 😉

                Die Schlage scheint die Gleichtaktstörungen gut zu verdauen – spielt bei mir im Testlauf sehr schön auf.
                Ich werde mal noch eine Testrunde mit “versautem” Setup machen und schauen, wieviel die Mamba hier bewegt.
                Bin Gespannt, was denn die Rundreise so für Berichte bringen wird.

                Falls noch jemand ausser den schon aufgeführten Interesse hat, bitte bis Morgen noch melden.

                Beste Grüsse,

                Eric

                 

                #3584
                steklo
                Teilnehmer

                  Hallo zusammen,

                  danke an Eric, dass Du mich schon mit in die Liste der Testhörer aufgenommen hast – bin schon sehr gespannt, ob V3 gegenüber V2 noch mal etwas verändern kann!

                  Ist es richtig, dass V3 Ende dieser bzw. Anfang nächster Woche auf die Rundreise gehen soll? Falls  Wünsche bei der Route berücksichtigt werden können: Bei mir wäre wahrscheinlich KW27 zum Testen günstig, da ich in der Woche voraussichtlich freie Bahn für “nerviges” Testhören habe.
                  @tom: Würde das mit Deinen Plänen und Übergabe hier in Berlin zusammenpassen?

                  Viele Grüße
                  Stefan

                   

                  #3585
                  tom_on_wheels
                  Teilnehmer

                    Hallo Stefan,

                    alles hängt davon ab, wann Eric versenden kann/will/wird.

                    Ich werde 2 Tage brauchen und hatte als erster „Hier!“ gerufen. Wenn es dann bei Dir noch nicht passt, kann ich ja auch erst mal weiterversenden.

                    Viele Grüße

                    Tom

                    #3587
                    steklo
                    Teilnehmer

                      Hallo Tom,

                      Du Ungeduldiger ;-)))

                      Wir sehen mal, wie es abläuft – mir ist es wichtiger, in Ruhe vergleichen zu können, und das geht erfahrungsgemäß am besten, wenn der Rest der Familie verreist ist…

                      Viele Grüße
                      Stefan

                      #3589
                      Blauspinne
                      Teilnehmer

                        Hallo zusammen,
                        Jetzt hör ich mal auf damit hier nur inkognito mitzulesen. Ich bin Jens, hatte vor geraumer Zeit den Tipp zur ext-Antenne beim tp-link als Kommentar auf der Website hinterlassen.
                        Kurz zu meinem setup.
                        Mittlerweile werkelt bei mir auch der tp-link mit Ian canada Batterieversorgung und dem Drosselkabel in V2 Konfiguration.
                        Ich wäre an einem Probehören des Drosselkabels V3 auch interessiert und würde bei der Gelegenheit auch gleich die beiden Berlinern Stefan und Tom persönlich kennenlernen wollen bzw. mich bei ihnen vorstellen.
                        Bisher habe ich mich hier mit Beiträgen zurückgehalten, weil ich zum einen nicht so viel Testerfahrung, Zeit zum Testen und das Thema leider auch nicht mit fachlichen input voranbringen kann. Ich hab mit Chemie zu tun.
                        Nehmt ihr einen Neuling in die Probehör-Tauschrunde mit auf? Eric, passt das für dich?
                        Wenn ich im thread nichts überlesen habe, fehlt mir noch eine vergleichende Messung zur Einordnung von V2 vs V3 an sauberer Spannungquelle, z.B Ian Canada Batterie, die du ja auch nutzt, Eric. V3 wurde, weil es ja dafür konzipiert wurde, mit SNT-Verstrahlung gemessen (#3563 + vh. Messung). Mittlerweile spricht Eric auch davon, dass es es vom Klangeindruck her auf ganzer Breite positiv wirkt. Sind die Ferrite mit 2-3 turns aus V2 nicht nötig, wenn man V3 an sauberer Stromquelle für den tp-link nutzt? Entschuldigt bitte, falls ich es überlesen oder einen Denkfehler habe.
                        Ich glaub das ist genug der Fragen für den ersten Beitrag eines Neulings.

                        Gruß Jens

                        #3590
                        Eric
                        Administrator

                          Moin Jens,

                          mal herzlich Willkommen in der Drosselgemeinde!

                          Schön, das bei Dir auch die hier gefundenen Ergebnisse zu einem Erfolg geführt haben!

                          Ich hab mit Chemie zu tun.

                          Vielleicht kann uns das ja bei der Wirkung von Turmalin und diversen Kristallen helfen 😉

                          Bzgl. Ausleihen habe ich nichts dagegen, wenn Du versicherst, dass das Kabel nur von Dir getestet wird und die Ergebnisse hier geteilt werden (und nicht Ergebnisse hiervon in anderen Foren auftauchen). Jedoch müssen wir uns mal bzgl. der Logistik abstimmen.

                          Ich werde den Vergleich zum V2 nochmal am Wochenende Messen und dann gehts am Montag los.
                          In meinen letzten Messungen konnte am optimierten Setup messtechnisch das V3 keinen Vorteil mehr gegenüber der V2 bringen. Jedoch will ich dies nochmal überprüfen.

                          Gehörtechnisch hatte ich ja beim ersten Hören einen Vorteil beim V3 gesehen, jedoch ist sind das Nuancen, die auch von Tages abhängigem Hörempfinden und auch von Erwartungshaltungen abhängen können.

                          Ich melde mich hierzu nochmal.

                          Beste Grüsse,

                          Eric

                          #3591
                          Eric
                          Administrator

                            Hallo zusammen,

                            ich habe nochmal Messungen der V2 vs V3 am modifizierten TP Link WR902AC mit Ian Canada Versorgung gemacht.
                            Empfänger war der Netgear Hub, gemessen vor dem Netgear Hub mit der DIY Strommessonde.

                            Drosselkabel V2 Gleichtaktstörungs-Stromfluss als Spannung erfasst:

                            PeakPeak: 32,8mV

                            RMS: 2,5mV

                            Drosselkabel V3 incl. Delock – Gleichtaktstörungs-Stromfluss als Spannung erfasst

                            https://ethernet-sound.com/wp-content/uploads/hm_bbpui/3591/55jsqm35s0gb7f1axkqqb2p8llabjb6p.jpg

                            PeakPeak: 38,4mV

                            RMS: 2,9mV

                            Also spricht eigentlich nichts für die Verwendung des aufwendigeren Drosselkabel V3 bei einer schon optimierten Stromversorgung mit ausgebauten Schaltregler und Akku beim WR902AC.

                            Ich möchte jedoch nicht ausschließen, dass es trotzdem durch den Einsatz des Drosselkabel V3 im optimierten Setup zu einer Klangsteigerung kommen kann – die Wege der Störungen sind schwer vorhersehbar und in jedem Setup wird es Schaltregler geben, die Gleichtaktstörungen produzieren, die ihren Weg und Umwege suchen.

                            Für die Rundreise:

                            Hier die Stationen, die sich m.E. aus der Diskussion ergeben

                            1. Tom On Wheels
                            2. Jürgen -> Stephan
                            3. Stefan -> Jens (Da Wunsch KW27, falls Stephan schon früher durch ist, dann kann Matthias ja hochrücken)
                            4. Matthias
                            5. Max
                            6. N.N. (Es gibt noch eine Meldung, die aktuell geklärt wird)

                            Bitte diese Reihenfolge bestätigen, damit es am Montag losgehen kann.

                            Ich werde dann noch was zur Handhabung schreiben.

                            Beste Grüsse,

                            Eric

                            #3592
                            juergen192
                            Teilnehmer

                              Hallo Eric,

                              da Stephan und ich zusammen testen, werde ich das V3 dann weiterschicken. Tom habe ich schon meine Adresse  geschrieben. Wenn Stefan dann der nächste Tester ist, bitte die Adresse an mich.

                              Mit freundlichem Gruße

                              Jürgen

                              #3593
                              tom_on_wheels
                              Teilnehmer

                                Hallo Eric,

                                ich bin bereit und versende dann an Jürgen.

                                Viele Grüße

                                Tom

                                #3594
                                Eric
                                Administrator

                                  Hallo zusammen,

                                  also dann geht es morgen wie folgt los:

                                  Eric – > Tom / @tom_on_wheels -> Jürgen / @juergen192 (+Stephan) -> Stefan / @steklo -> Jens / @blauspinne -> Matthias / @mister-g -> Max / @max


                                  @steklo
                                  @blauspinne, @mister-g, @max: Bitte gebt Euren Vorgängern per PM Eure Liefer-Adresse.

                                  Notfalls bitte melden, falls nicht klar ist wohin gesendet werden soll

                                  Noch ein paar Hinweise, bzw. Bitten:

                                  Geliefert wird einmal das Drosselkabel mit Delock Isolator und kurzem 2×2 Stummel Kabel wie auf diesem Bild:

                                  Verpackung

                                  Die Ferritringe sind bzgl. Stößen sehr empfindlich, daher bitte ich gut auf  die Verpackung zu achten.
                                  Das Kabel wurde von mir wie folgt verpackt:

                                  Hierbei wurde zwischen den Ringen/Drosseln nochmal per Tesafilm eingeschnürt, sodass die Drosseln nicht gegeneinander stoßen können.

                                  Darauf ist eine Lage Verpackungspapier, sodass das Kabel fest in der Verpackung sitzt.

                                  Verwendung

                                  Bitte beim Verbauen in der Kette darauf achten, dass das Kabel keinen großen Belastungen ausgesetzt wird, da hierdurch eventuell Knicke mit dem Ergebnis der Modenkonvertierung entstehen.

                                  Das Kabel hat auf beiden Seiten Schutzkappen auf den RJ45 Steckern.

                                  Der Delock Isolator kann optional getestet werden. Allerdings etwas Vorsicht mit dem Stummel Kabel – die RJ45 sind nicht die beste Qualität und die Laschen davon brechen leicht ab.

                                  So, nun bin ich dann auch gespannt auf Eure Ergebnisse.

                                  P.S.: Bei den Ergebnissen bitte ehrlich sein – es wird hier in diesem Forum niemand für dumm erklärt, der in seiner Kette vielleicht etwas gegenteiliges erlebt / hört. Das kann nur der Aufklärung dienen.

                                  Beste Grüsse,

                                  Eric

                                   

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 556 bis 570 (von insgesamt 579)
                                • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.