Startseite Foren Forum Drosselkabel Antwort auf: Drosselkabel

#3503
SolidCore
Teilnehmer

    Hallo Eric

     

    Erstmal vorab: Vergesst meine vorigen beiden Beiträge, ich habe die Messung falsch gedeutet ! Sehe hier nur hell- und dunkelblau.

    Also erzeugt der Giso von 1-125 Mhz hauptsächlich mehr Störungen.

    So:

    Wenn ich mich richtig erinnere, hatte Thomas mal im OEM diesen komischen “Stromreiniger” gemessen. Einmal unbefüllt, und einmal mit Turmalin befüllt. Müsste man raussuchen. Dabei kam raus, das Turmalin eine geringe Dämpfung im Bereich um 200 Mhz bewirkte. Über weitere Messungen wüsste ich nichts.

    Meine eigene Theorie ist, das Turmalin auch statische Aufladung “saugt”. Und dadurch hörbare Unterschiede entstehen. Als Versuch hatte ich einfach eine CD genommen. Reibt man diese über einen Pullover, läd sie sich statisch auf, so das die Haare am Handrücken sich aufstellen. Mit Turmalin ist der Effekt weg. Zusätzlich klang sie auch besser im CD (genau genommen waren es 2 identisch gebrannte, eine mit Turmalin, eine ohne, zwecks Vergleich).

    2. Versuch: Mit Gummischuhen und Wollpullover bekommt man an Heizung, SK1 Hifigeräten usw einen “gewischt”. Fasst man aber die Klemme an einer Groundingbox an, ist die Aufladung weg.

    Da viele Strom- Lautsprecher- und andere Kabel einen PVC Mantel haben, leiten diese Statische Aufladung sehr gut. Früher hatte man Anti-Statik-spray als “Tuning” benutzt.

    Gruß

    Stephan