Startseite Foren Forum Akku Stromversorgung Antwort auf: Akku Stromversorgung

#3110
SolidCore
Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Also Erics Messung wie sich so ein USV Akku im Datensignal niederschlägt finde ich auch interessant. Die galvanische Trennung ist wie immer erstmal eine gute Idee. Wenn das Gerät aber nicht sauber ausgibt, also HF durch den internen Konverter erzeugt, habe wir das gleiche Problem wie bei den USB-Akkupacks gegen das Ian Canada oder den LHY Akku.

    Der “Zerhacker” macht den Vorteil zunichte. Kommt also auch darauf an, wie sauber so ein Gerät arbeitet.

    Anders “klingen” wird er auf jeden Fall. Das tun verschiedene Netzfilter als auch Trafos ebenso. Die Frage ist eher, was höre ich da genau ? HF-Nebel oder saubere Versorgung ? Eigentlich müsste man bei derlei Messung zum Vergleich auch mal mit Netzversorgung und 2-3 verschiedenen Netzfiltern messen, um einen Bezug zu finden.

    Gruß

    Stephan