Startseite Foren Forum Akku Stromversorgung Antwort auf: Akku Stromversorgung

#2626
Horchohr
Teilnehmer

    Hallo Eric

    Mein Audiophonics LPSU-HC 12V 5A klingt leider nicht so gut, wie eine Akkuversorgung über die Talentcell Mini-USV oder den großen LiFePo4 Akku mit nachgeschaltetem Linearregler.
    Ein HiFi-Dealer in meiner Nähe lässt diese LPSUs daher auch aufwendig und teuer bei Authentic Cinema umbauen.

    Von Ian Canada habe ich schon ein Sortiment von Akkuboards und Ucconditioner Ultra Capacitor Boards. Es gibt da aber keine 12V Lösung.

    Bisher war ich der Meinung, dass ein Router einen relativ konstanten Stromverbrauch hat. Meinem Nokia Lasfaser-Router liegt ja auch nur ein 1,5A SPSU bei. Ich habe auch den Kühlkörper des auf 1A begrenzten LT3042 immer wieder kontrolliert. Er war immer nur handwarm, bis er plötzlich abschaltete und total heiß war.
    Sollte dies mit dem LHY LT3042 1,5A auch wieder passieren, werde ich wohl mit Sunny Kontakt aufnehmen. Ein 5V 4A LPSU von ihm hat sich bei mir sehr bewährt.

    Viele Grüße
    Hubert