Startseite Foren Forum Messmethodik Antwort auf: Messmethodik

#1855
Eric
Administrator

    Hallo Martin,

    ich kann Dir  versichern, das alle Messaufbauten mit dem “Protagonisten” abgestimmt waren und ich diese mit ihm in PMs (die ich hier nicht zitiere) abgestimmt hatte und er diese für gut befunden hatte – leider fehlt mir das Selbstbewusstsein eines Egozentrikers, sodass ich mich hier öfters Rückversichert hatte. Wenn man nun etwas daran auszusetzen hat ist das eine einzige Farce und reiner Opportunismus eine Narzissten. Das hätte man auch frühzeitig machen können, bzw. muss sich selbst an die eigene Nase greifen. Das ganze geschieht doch m.E. nur, damit man das eigene Ego und das des  virtuelle Gefolge befriedigen kann. Die Werkzeuge waren von Anfang an vorhanden.

    Beste Grüsse,

    Eric