Startseite Foren Forum USB Drosselkabel Antwort auf: USB Drosselkabel

#2562
Eric
Administrator

    Hallo Max,

    schöne Initiative von Dir!

    Ich habe ein paar Fragen:

    Dir geht es hierbei um ein USB Kabel als Ladekabel – richtig?
    Dann ist das doch eigentlich wie ein DC Kabel zu behandeln.

    Ich würde dann glaube ich eher ein DC Kabel nehmen und einmal USB A Stecker und einen Micro USB Stecker vielleicht sowas: https://www.reichelt.de/micro-usb-stecker-typ-b-5-polig-mit-gehaeuse-bkl-10120395-p235741.html

    Oder einen Micro USB Adapter auf 5.5/2.1 Hohstecker und dann weiter mit einen DC Kabel.

    Als DC Kabel verwende ich aktuell CANARE 4S6 STAR QUAD.

    Bzgl. der Drossel könnte man dann doch das Kabel auch 8 mal durch den Würth-Ring ziehen. Die Frage ist natürlich, welche Bereich man hier besser adressieren muss.

    Wenn wir über USB Kabel über das auch Daten fliessen (z.B. zwischen Streamer und DAC) reden, ist das natürlich etwas anderes.

    Da haben wir wirklich die Datenleitung, die man bzgl. Gleichtaktstörungen behandeln müsste und dann noch die 5V Stromschiene.

    Ich bin da aktuell etwas leidenschaftslos, da ich USB nur in meinem Kopfhörersetup zwischen Stack Audio Linn II und RME ADI DAC 2 habe. Das Kopfhörersetup ist aktuell nicht in betrieb.

    Ich hatte mal den Intona Isolator, den ich nachdem ich den Stack Audio gekauft habe wieder verkauft habe. Das Problem bei USB ist (jedenfalls bei mir und anscheinend auch bei den meisten anderen) das man die 5V Stromschiene nicht ganz eliminieren kann – auch wenn der DAC die nicht zum Betrieb nutz. Es muss immer eine Masseverbindung bestehen, die anscheinend beim Pairing benötigt wird.

    Also Schirm und auch “+” 5V Ader kann man kappen, aber nicht die Masse. Somit können schonmal die Störungen hierüber in den DAC kommen und auch wieder zurück fliesen. Hinzu kommen dann die Gleichtaktstörungen der Datenleitung und hier auch Modenkonvertierungen. Diese kann man m.E. genauso mit der Drossel bekämpfen wie bei LAN. Es gibt auch von Würth ein Eval Board mit einer Gleichtaktdrossel für USB: https://www.we-online.com/de/components/products/EMC_FILTER_BAGS_STICKS_USB_2_0_TYPA_FILTERSTICK

    Beste Grüsse,

    Eric